ANGEBOTE

                                                                                                                                                 PROJEKTE

Im Fall des Projektmanagements – unabhängig von der Art des Projektes – kann die projektMEILE all jene Aufgabenfelder abdecken, die organisatorischen und koordinativen Charakters sind und die Projektsteuerung betreffen. Zusätzlich kann sie inhaltliche Abhilfe bei Projekten leisten, welche in die anderen drei Tätigkeitsfelder der projektMEILE fallen. Dabei spielt die Art des Projektes eine untergeordnete Rolle.

 

VERANSTALTUNGEN

Egal ob Preisverleihungen oder Galaabende, Tagungen oder Kongresse, Ausstellungen oder Mitarbeiterveranstaltungen, Sportwettbewerbe oder Geburtstagsfeiern: alles rund ums Organisieren und Koordinieren, sowie bei Bedarf ums Konzeptionieren, von Veranstaltungen wird von der projektMEILE geleistet.

 

PERSÖNLICHE ASSISTENZ

In Anlehnung an die persönliche Assistenz im Berufsleben biete die projektMEILE Abhilfe im privaten Kontext und bietet die folgende Leistungen an:

  Termin- und Reisemanagement                                                                                              Koordination & Gestaltung des Familienlebens, von Haus & Hof                     ›  Konzeption & Organisation von Urlauben & privaten Veranstaltungen           Beratung & Umsetzung des privat gesellschaftlichen Engagements                  Persönliches Integrationsmanagement von ausländischen (Spitzen-)Fachkräften,  u.a. Wohnortssuche, Freizeitgestaltung, Kulturvermittlung, Administration (Behördengänge, Versicherungen, Bankkonten), Handling von Familienbelangen (berufliche Tätigkeit des Partners, Schul-/Kitaplätze der Kinder etc.)

 

GESELLSCHAFTLICHES ENGAGEMENT

Im Feld des Nachhaltigkeitsmanagements werden sowohl beratende und konzeptionelle, organisatorische und koordinative wie auch gestalterische und dokumentarische Dienstleistungen angeboten. Das Leistungsspektrum der projektMEILE im Bereich des gesellschaftlichen Engagements umfasst daher:

  eine erste fachliche Einführung in das Themenfeld                                                    die Entwicklung einer individuellen und passgenauen CSR-Strategie           die Umsetzung der CSR-Strategie durch Maßnahmen des gesellschaftlichen Engagements                                                                                               ›  die Entwicklung eines Qualitätsmanagementsystems                                               die Dokumentation der Arbeit